Eventlocation

Fürstliche Remise in der Obermühle - die Eventlocation in Langenselbold

Perfekt für Ihre Feier oder Hochzeit zwischen Frankfurt, Gießen und Fulda

Die historischen Gebäude der Obermühle liegen am Oberlauf der Gründau innerhalb der Gemarkung Langenselbold, etwa 2350 Meter von der Niedergründauer Grenze. Ihren Namen hat die Obermühle erhalten, weil sie am Oberlauf der Gründau liegt. Es handelte sich um eine Mahlmühle, die mittels eines Wasserrades, und zwar dem einzigen Oberschlächtigen in Selbold, angetrieben wurde. Die Mühle taucht erstmals in einem Kirchenbuch von 1565 auf. Damals waren es Fachwerkbauten, die um 1850 abgerissen wurden. Die Mühle hatte viele Besitzer. Zeitweise wurde hier auch eine Bäckerei betrieben. Erst 1975 wurde der Mühlenbetrieb eingestellt.

Das Team der Fürstlichen Remise hat sich dieses Objekt ausgesucht, um Hochzeitsfeiern, Firmenfeiern, Geburtstage oder was immer Sie feiern möchten, zu einem ganz besonderen Ereignis in einer ganz besonderen Atmosphäre werden zu lassen. 

Schon wenn Sie den Innenhof betreten, fühlen Sie sich „verzaubert“. Im Haupthaus finden Sie unseren „Kaminsaal“, in dem Sie ab 40 Personen feiern können. Wenn Sie den anschließenden Büfettraum betreten, haben Sie das Gefühl, Sie befänden sich in einem Schloss. Und im Keller können Sie sich im Whiskyzimmer vom Partytreiben erholen.

Auch Firmen, die in der Obermühle feiern möchten, sind hier herzlich willkommen. Also, falls Sie noch nicht wissen, wo Sie Ihre Weihnachtsfeier ausrichten möchten, schauen sie doch einfach mal in Langenselbold in der Oberdorfstraße 63 vorbei. 

Rufen Sie uns an, wir beraten Sie gerne!

Telefon Svetlana Hermann 0151 2124 9177 / Martina Dressbach 0160 – 5636343 von 10.00 bis 17.00 Uhr 

oder senden Sie uns einfach eine E-mail an fuerstlicheremise@web.de

background
Mit Cookies ermöglichen wir Ihnen die optimale Nutzung unserer Webseite. Mehr erfahren Sie auf unserer Datenschutzseite.